Aktuelles - Details

PV PV
04.12.2017

Besondere Gäste in St. Philippus

Schon zweimal haben wir in den letzten Wochen besondere Gäste in unserer Pfarrei willkommen geheißen.

Zusammen mit einer Mitarbeiterin von Caritas Alveni waren insgesamt 18 Kinder aus der Gemeinschaftsunterkunft in der Hans-Thonauer-Strasse mit ihren Eltern zur St.-Martin-Feier am 8.11. gekommen, um mit selbstgebastelten Laternen an der Feier teilzunehmen und sich nach dem Umzug am Feuer mit Kinderpunsch und gebackenen Gänsen aufzuwärmen.

Am schulfreien Buß- und Bettag haben sich dann neun Grundschulkinder aufgemacht, um in der Küche des Pfarrheims Lebkuchenherzen zu backen und zu verzieren. Diese sollen im Advent an die vielen ehrenamtlichen Helfer in der Gemeinschaftsunterkunft als kleines Dankeschön für ihr Engagement verschenkt werden.

Beide Ausflüge waren für die Kinder eine schöne Abwechslung und haben ihnen große Freude gemacht.

Es ist schön, dass beide Aktionen so unkompliziert möglich waren und die Frage der Kinder nach dem großen Aufräumen im Anschluß ans Backen lautete einhellig: „Können wir bitte wieder einmal hierher kommen?“