Aktuelles - Details

PV, UL PVUL
12.11.2018

Geld und Ethik - immer ein Widerspruch? - Vortrag am 15. November in St. Ulrich

Mit Geld Gutes tun, fair handeln und sich weltweit einsetzen für Solidarität und Gerechtigkeit? Wie und ob das gelingen kann, welche Voraussetzungen dazu nötig sind, und wie jede/r Einzelne zu einer gerechteren Welt beitragen kann, erfahren Sie am 15. November bei einem Vortrag in St. Ulrich an Beispielen der Genossenschaft Oikocredit.

Alles auf einen Blick

Seit über 40 Jahren finanziert sie Projekte im Globalen Süden, die nicht nur finanziell, sondern auch sozial und ökologisch nachhaltig sind.

Wenn Sie neugierig geworden sind, wie das funktioniert, kommen Sie zum Fragen, Diskutieren und Informieren vorbei!

Wo und wann: Donnerstag, 15.11.2018 um 19.00 Uhr im Pfarrheim St. Ulrich, Helmpertstr. 19 (hinter der Kirche)

Referentin: Eva Bahner, Bildungsreferentin, Oikocredit Bayern e.V.

Unkostenbeitrag: 3,- EUR