Aktuelles - Details

PV PV
08.12.2017

Krankenbesuche und Hauskommunion vor Weihnachten

Wenn Sie selbst krank oder gehbehindert sind und gerne den Besuch eines Seelsorgers oder einer Seelsorgerin möchten, melden Sie sich bitte in unseren Pfarrbüros.

© Chariclo/fotolia

© Chariclo/fotolia

Der Netzwerk – Nachbarschafts – Gedanke:
Und wenn Sie kranke oder gehbehinderte Menschen in Ihrer Nachbarschaft kennen, die nicht mehr in die Kirche kommen können, fragen Sie doch bitte nach, ob in der Vorbereitungszeit auf Ostern der Besuch eines/r Seelsorgers/in gewünscht wird. Geben Sie bitte dann die Anschrift im Pfarrbüro bekannt. Wir kommen gerne vorbei zum Gespräch, mit der Hl. Kommunion, zum Beichtgespräch oder auch der Krankensalbung.

Hier finden Sie die Telefonnummern der Pfarrbüros:


Zu den heiligen Zwölf Aposteln
St. Ulrich
Namen Jesu
St. Philippus

Birgit Gammel

Pastoralreferentin und Koordinatorin für diakonale Aufgaben im Pfarrverband Laim