Aktuelles - Details

PV PV
08.03.2017

Weltgebetstag der Frauen - Großzügige Spenden beim Fest der Begegnung

Der Weltgebetstag der Frauen fand heuer am 3. März in St. Philippus statt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer spendeten über 500 Euro zugunsten der weltweiten Stärkung von Frauen und Mädchen

Bilder von der Feier des Weltgebetstags der Frauen im Pfarrverband Laim

Die Gottesdienstordnung kam diesmal von den Philippinen und hatte das Thema: "Was ist denn fair?"

Um 19 Uhr wurde in der Kirche ein Wortgottesdienst gefeiert, der von einem engagierten Team aus acht Frauen aus dem Pfarrverband und Paul Gerhardt gestaltet wurde. Mittelpunkt war das Spiel des Evangeliums vom Weinbergbesitzer und seinem Wort: Die Letzten werden die Ersten sein und die Ersten die Letzen. Dazu begeisterte die Band KonTakt unter der Leitung von Sylvia Kraut mit den schwungvollen Weltgebetstagsliedern. 512 Euro gingen an Spenden zugunsten des Weltgebetstagskommitees ein, das sich weltweit für die Stärkung von Frauen und Mädchen einsetzt.

Anschließend an den Gottesdienst kamen noch ca. 70 Teilnehmerinnen und auch einzelne Teilnehmer zum Fest der Begegnung in den Pfarrsaal. Hier erwartete sie ein von Frauen des Manna-Projektes gekochtes, sehr schmackhaftes Gericht nach philippinischem Rezept.

Herzlichen Dank an alle, die den Gedanken des Weltgebetstages der Frauen auch heuer wieder mitgetragen haben!

Weitere Informationen zum Weltgebetstag 2017