Atempause - Raum für Gott

...ein kontemplativer Übungsweg mit dem Atem

„Ruach“, der Atem Gottes steht am Anfang der Geschichte Gottes mit den Menschen und am Anfang jedes Lebens.

Alle Wege der Meditation und Kontemplation wissen um die Kraft der Übung im Atem, der Körper, Seele und Geist verbindet. Körperorientierte Spiritualität kann uns einen tiefen Zugang eröffnen zum menschgewordenen Gott, der, wie Hildegard von Bingen sagt,  „in allem atmet, was lebt“. 

Dieser Wirklichkeit wollen die Angebote der „Atempause“  Raum geben:

Zeit haben zum Innehalten mitten im Alltag, still werden, sich spüren in einfachen Achtsamkeitsübungen mit dem Atem (nach Herta Richter) und neue Kraft schöpfen aus der Anbindung an die eigene Mitte.Impulse aus der christlich-kontemplativen Tradition, Worte aus der Hl. Schrift und das Gespräch ergänzen und vertiefen das gemeinsame Üben mit dem Atem.

 

Atempause – heilsame Erfahrungen mit dem Atem: Offene Gruppe

Wo:        St. Philippus, Westendstraße 249, Pfarrheim 1. Stock

Wann:    donnerstags, 17.00 – 18.30 Uhr

              ...11.05./22.06./13.07./14.09./12.10./16.11./14.12.2017

Wer :     Mareile Hartl (Gemeindereferentin und Atemtherapeutin)

Wichtig: Anmeldung jeweils am Vortag, Tel. 089/744 94 944, keine Kosten

              Bitte warme Übersocken mitbringen. Keine Vorkenntnisse erforderlich.

 

 

Atempause – intensiv:

                    Besinnungsnachmittage mit unterschiedlichen Schwerpunkten:

                    

Wie:               Kontemplationsnachmittag

                     mit Einführung in die kontemplative Gebetsweise, Atemübungen,

                     Schweigemeditation, Austausch und gemeinsamem Abendessen

Wann/Wo:   15.09. 2017 von 15.00 - 19.00 Uhr

                     im Haus der Missionarinnen Christi, Linderhofstraße 10

Wer:             Sr. Mareile Hartl und Sr. Karolina Schweihofer

Wichtig:       keine Kosten, freiwillige Spende für Unkosten, wenn möglich

_____________________________________________________________

Wie:            Mutmachtag - ins Vertrauen finden

                    mit Impulsen aus der Logotherapie, Atemübungen,

                   biblischem Impuls, Gebet und Kaffeepause

Wann/Wo:  13.01. 2018 von 14.30 - 18.00 Uhr

                   im Haus der Missionarinnen Christi, Linderhofstraße 10

Wer:            Sr. Mareile Hartl und Gabi Stahnke

Wichtig:      keine Kosten, freiwillige Spende für Unkosten, wenn möglich

______________________________________________________________

Wie:             Atempause - Einstimmung auf das Pfingstfest

                    mit biblischen Impulsen, Atemübungen, Austausch, Gebet

                    und Kaffeepause

Wann/Wo:  19.05. 2018 von 14.30 - 18.00 Uhr

                    Pfarrheim Zwölf Apostel, Ilse-Weber-Str. 16

Wer:            Sr. Mareile Hartl, Gabi Stahnke

Wichtig:      Unkosteneitrag 5 Euro, wenn möglich

                  

ANMELDUNG          
und weitere Info für alle Besinnungsnachmittage direkt bei:

Sr. Mareile Hartl, Gemeindereferentin und Atemtherapeutin afa®
Tel: 089/74494944 oder MHartl(at)eomuc.de