Herzliche Einladung

Zweitageausflug nach Coburg zur bayr. Landesausstellung 2017

RITTER, BAUERN, LUTHERANER

09. bis 10. Juni 2017, Es sind noch einige Restplätze frei!

Die Landesausstellung unter dem Titel "Ritter, Bauern, Lutheraner, Süddeutschland um 1500" auf der Veste Coburg steht im Zeichen des 500. Reformationsjubiläums. Die weithin sichtbare Veste, die auch „Fränkische Krone“ genannt wird, zählt zu den größten Burgen Deutschlands. Am Stammsitz des Hauses Sachsen-Coburg und Gotha fand 1530 Martin Luther für 6 Monate Zuflucht.

Geschichte hautnah erleben wir nicht nur bei der Führung durch die Ausstellung sondern auch bei einem geführten Rundgang durch die historische Altstadt. Anschließend tauchen wir ein in die Welt des europäischen Hochadels. Schloss Ehrenburg, erbaut 1543, beeindruckt mit der Schlosskirche und dem Riesensaal mit den 28 mächtigen Atlantenfiguren, die an diese prunkvolle Zeit erinnern. Auch das persönliche Schlafzimmer von Queen Victoria mit einem der ersten Wasserklosetts des europ. Kontinents überrascht.

Auf der Heimfahrt noch ein Stopp. Die 14 Nothelfer der barocken Wallfahrtsbasilika Vierzehnheiligen, von Balthasar Neumann erbaut, bildet den Abschluss der Reise.

Wir nächtigen im familiär geführten Drei-Sterne-Hotel Goldener Anker in der Innenstadt von Coburg, nur 100m vom Marktplatz entfernt. Kulinarisch verwöhnt werden wir am Abend im Brauhaus zu Coburg.

Reisepreis inkl. Halbpension, alle Eintritts- und Trinkgelder 210,00 €
EZ-Zuschlag 30,00 €

Abfahrt um 7:00 Uhr Ecke Fürstenrieder/Kurparkstraße, bei der Autobahn Lindau

Verbindliche Anmeldung bei Herrn Brust. Tel. 717272

Veranstalter: neil und peters Reisen, Breisacherstr. 1, 81667 München