Foto: Markus Bauernfeind
Foto: Markus Bauernfeind

PV

Eintauchen ins Licht - Lichtzeit - Offene Kirche im Advent

In der Pfarrkirche St. Ulrich gab es am Freitag, den 30. November, eine ganz besondere Lichtzeit zum ersten Advent: Unter dem Titel "Eintauchen ins Licht" hatte der Lichtkünstler Andreas Jürgens eine Laser-Lichtkunst-Installation in der Kirche aufgebaut.

"Eintauchen. Eintauchen ins Licht! Inmitten von Dunkelheit und Kälte ist die Sehnsucht nach Licht groß. Licht bedeutet oftmals auch Wärme." - Diesen und weitere meditative Texte verlas Pfarrvikar Ralph Regensburger zur Lichtzeit.

Die nächste Lichtzeit ist am 7. Dezember um 19:00 Uhr in Zwölf Apostel, Thema ist "Auf ein Wort – Hoffnung".

Bilder von der Lichtzeit in St. Ulrich

Eintauchen ins Licht - Meditative Texte von Pfarrvikar Ralph Regensburger 

Informationen zur Lichtinstallation in St. Ulrich

Informationen zum Künstler Andreas Jürgens


Zur Ruhe kommen. Stille erfahren. Licht im Dunkel erleben. Das bietet im Pfarrverband Laim die Lichtzeit - Offene Kirche im Advent. - Herzliche Einladung zu weiteren drei Lichtzeiten an den nächsten Freitagen jeweils um 19:00 Uhr: Nacheinander erwarten Sie in den offenen Kirchen von Zwölf Apostel, St. Philippus und Namen Jesu eine Stunde lang Licht im Dunkel, Musik in der Stille sowie meditative Texte.

Die nächsten Lichtzeit-Termine:


14. Dezember in St. Philippus

Text und Musik


21. Dezember in Namen Jesu

Begrüßung des Friedenslicht aus Bethlehem 

 

Im Anschluss an die Lichtzeit laden wir Sie jeweils zu einem Ausklang ins Pfarrheim ein. 

Veranstalter:
Bildungsteam des Pfarrverbands Laim in Kooperation mit dem Münchner Bildungswerk

 

zurück