Unser Neuer für die Jugend

"Zu allererst möchte ich alles genau kennenlernen und verstehen", sagt Pastoralassistent Christian Greil, der neue Seelsorger im Team mit Schwerpunkt Jugendseelsorge.

Aber ein „Neuer“ bzw. ein Blick von außen bietet auch immer wieder die Möglichkeit zum Neuaufbruch. "Mit Freude werde ich mich den bestehenden Angeboten widmen und die Jugendlichen dort unterstützen. Mir schweben aber auch einige Dinge vor, die ich in den Pfarrjugenden und der Firmvorbereitung umsetzen möchte: Ich bin zum Beispiel begeisterter Filmemacher – da könnte was Gutes draus entstehen."

Wir wünschen Christian Greil viel Glück und Gottes Segen für seine neue Aufgabe!

zurück