Diakon Christian Spahn


Weiterziehen auf dem Pilgerweg – Diakon Christian Spahn verlässt St. Ulrich

Nach achteinhalb Jahren verlässt Diakon Christian Spahn den Pfarrverband Laim. Ab 1. Februar wird er eine neue Stelle im Pfarrverband "Im Würmtal" antreten.

"Als Ansprechpartner und Verantwortlicher der Ulricher war es mir immer ein Anliegen, für die Menschen vor Ort da zu sein und ihre Identität auch in einer größeren Struktur lebendig zu halten", sagte Christian Spahn, als er für alle überraschend am 02. Dezember in der Sonntagsmesse seinen Abschied bekannt gab.

Christian Spahn dankte für die zahlreichen Begegnungen und Gespräche am Kirchenportal und im Kirchencafé, im Pfarrbüro und unterwegs, in den Gremien und Kreisen, in Gottesdiensten und bei gemeinsamen Feiern. "Sie haben meine Zeit in St. Ulrich und im Pfarrverband sehr wertvoll gemacht – ich werde sie im Herzen bewahren", so Spahn.

Pfarrvikar Ralph Regensburger dankte dem scheidenden Diakon für sein langjähriges Wirken in der Pfarrei St. Ulrich und im Pfarrverband Laim.

Abschiedsworte von Diakon Christian Spahn an die Gemeindemitglieder

zurück