LAIM IM DIALOG - Bildungsangebote

„Wir wollen das machen, was viele Bischöfe derzeit proklamieren“, so umschrieb Pfarrer Georg Rieger 2012 das erste Bildungsprojekt LAIM IM DIALOG des Pfarrverbands Laim. „Wir wollen Ideen sammeln, wie wir in Laim näher zusammenzurücken und gemeinsam etwas Größeres auf den Weg bringen können, das länger Bestand hat“.

'Zaungastpastoral' könnte auch ein passendes Stichwort sein, mit dem die Aufmerksamkeit ausdrücklich auch auf Menschen gelenkt wird, die nicht im Kirchenraum angetroffen werden, die aber interessiert sind.

Seitdem hat sich einiges getan in Sachen Bildung im Pfarrverband, vor allem hat sich ein Bildungsteam zusammengefunden, welches das ursprüngliche Projekt LAIM IM DIALOG - zum Teil in Zusammenarbeit mit dem Münchner Bildungswerk - um weitere Angebote erweitert hat.

Downloads:

Kontakt: Monika Kluy
Tel.: 089-700 22 64

Hauptamtlicher Ansprechpartner für die Erwachsenenbildung im Pfarrverband: Pfarrer Ralph Regensburger
E-Mail: rregensburger(at)ebmuc.de

Rückblicke:

  • Bilder zu Laimer Begegnungen (2013)
  • Besuch der Fassfabrik Schmidt (April 2013)
  • Das Laim der Babyboomer (Juni 2013)
  • Waldfriedhofspaziergang (September 2013)

Laimer Begegnungen - die nächsten Termine:

Wir lernen alte Volkslieder singen und ihre Texte. Donnerstags, 19.30 Uhr

Wir bewahren die Erinnerung und Chorleiter/innen helfen uns dabei.

Ort: Pfarrheim St. Philippus, Clubraum, Westendstr. 249