Münchner Förderformel - Kindertageseinrichtung Namen Jesu

„Ziel der Münchner Förderformel ist, zusammen mit der gesetzlichen Förderung nach BayKiBiG einen Finanzierungsrahmen zu schaffen, um Chancengleichheit, Fördergerechtigkeit und Bildungsgerechtigkeit für alle Münchner Kinder zu ermöglichen.“

Unser Kindergarten hat dadurch neben Geldern aus dem allgemeinen Faktor der Förderformel auch noch die Möglichkeit, weitere finanzielle Mittel zusätzlich zu denen aus dem BayKiBiG in Anspruch zu nehmen. Dazu gehören Gelder, um den Personalausfall bei Erkrankungen oder anderen Fehlzeiten der Mitarbeiter (je Ausfall) auszugleichen.

Ausserdem nehmen wir den Standortfaktor in Anspruch. Um diese Gelder zu erhalten, war es nötig, dies bei der Aufsichtsbehörde (Referat für Bildung und Sport) zu beantragen und konzeptionell zu verankern. Derzeit arbeiten eine Psychologin, und zwei Heilpädagogen sowie eine Logopädin in unserer Einrichtung mit, um ein Ziel der Förderformel - Bildungsgerechtigkeit - umzusetzen. Für den Hort werden noch Werken und Trommelworkshop angeboten.

Öffnungszeiten

Kindergarten:

Montag bis Donnerstag: 7:00-17:00 Uhr
Freitag: 7:00-16:00 Uhr

Hort:

Montag bis Donnerstag: 11:00-17:00 Uhr
Freitag: 11:00-16:00 Uhr

Feriendienst: ab 08:00 Uhr