9. Geburtstag des Pfarrverbands Laim - Festgottesdienst in St. Ulrich (Bild: U.Koller)


Alles Gute für unseren Pfarrverband!

Am Sonntag, dem 10. Oktober feierten Angehörige aller vier Pfarreien gemeinsam den 9. Geburtstag ihres Pfarrverbands. Nach einem feierlichen Festgottesdienst in der Pfarrkirche St. Ulrich trafen sie sich zum Frühschoppen im neu eröffneten Pfarrheim.

 

Eindrücke vom Geburtstagsfest

Am Ende des Festgottesdienstes verabschiedete das Seelsorgteam sich mit persönlichen Worten und Geschenken von ihrem Teammitglied Gemeindereferentin Isabel Scheidl-Martins. Nach langjährigem, leidenschaftlichem Einsatz im Pfarrverband und als Ansprechpartnerin in der Pfarrei Namen Jesu wird sie künftig im Regionalteam der Erzdiözese München und Freising eine neue Aufgabe übernehmen. Die Gemeindemitglieder dankten ihr mit lang anhaltendem Applaus.

Beim anschließenden Frühschoppen konnten die Festgäste das nach längerer Renovierung neu eröffnete Pfarrheim von St. Ulrich in neuem Glanz erleben. Der ehemalige Kirchenpfleger Toni Kaiser und seine Nachfolgerin Uli Koller erzählten eine kleine Geschichte des Pfarrheims, Graphiker Andy Doege führte Details des von ihm entworfenen und umgesetzten Gestaltungskonzepts aus. Im Anschluss dankte Pfarrverbandsleiter Georg Rieger allen für das Pfarrheim engagierten Haupt- und Ehrenamtlichen und segnete das Pfarrheim feierlich. 

Zahlreiche Gäste aus allen vier Pfarreien freuten sich über das - erstmals seit Pandemiebeginn wieder mögliche - gemütliche Beisammensein mit Weißwurst-Frühschoppen.

 

 

 

zurück