PV

Für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene - der BDKJ im Dekanat Laim

Dekanatssprecherin Emilia Klöser stellte im Gespräch mit der Redaktion von dialog aktuell die Arbeit des Bundes der Katholischen Jugend in Deutschland vor Ort vor.

Liebe „dialog“-Leserin, lieber „dialog“-Leser, mein Name ist Emilia Klöser, ich bin 19 Jahre alt und habe von September 2018 bis Anfang August diesen Jahres mein „Freiwilliges Soziales Jahr“ (kurz: FSJ) in den Jugendstellen Forstenried und Laim absolviert. Im Laufe dieser zwölf Monate habe ich mich in Ehrenämter wählen lassen, um nach Ende meines FSJ weiterhin aktiv mit der Jugendstelle und den Jugendlichen aus den Dekanaten zusammenarbeiten zu können.

So bin ich jetzt Teil des KjG- (Katholische junge Gemeinde) Ausschusses auf Dekanatsebene und BDKJ-Dekanatssprecherin für das Dekanat Laim. Mir wurde nun die Möglichkeit gegeben, für Sie und Euch den BDKJ, uns Dekanatssprecher und unsere Arbeit vorzustellen.

Zuerst einmal: Was ist der BDKJ überhaupt? BDKJ steht für „Bund der Deutschen Katholischen Jugend“ und ist eine Vereinigung vieler katholischer Kinder- und Jugendverbände aus Deutschland, die sich auf politischer, kirchlicher und sozialer Ebene für ihre Mitglieder einsetzt. Der BDKJ organisiert auch Projekte, die seit vielen Jahren erfolgreich durchgeführt werden. So ist mein FSJ beispielsweise ein Teil der Freiwilligendienstarbeit des BDKJ. Kinder- und Jugendverbände im BDKJ sind beispielsweise die „Deutsche Pfadfinderschaft Sankt Georg“ (DPSG), die „Katholische Junge Gemeinde“ (KjG) oder auch die „Kolpingjugend“.

Wie ist der BDKJ aufgebaut? Den BDKJ gibt es auf der Bundes-, Länder-, Für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene - Der BDKJ im Dekanat Laim Heft 15 Oktober 2019 15 Außenansichten Diözesen-, Städte- und Dekanatsebene. Die Bundesebene wird vom BDKJ-Bundesvorstand geleitet. Da es nicht immer eine Länderebene gibt, ist die Diözesen- der Bundesebene am nächsten untergeordnet. Auf Dekanatsebene gibt es das Dekanatssprechergremium, das den BDKJ auf dieser Ebene leitet und auf höheren Ebenen vertritt. Zum Beispiel fahren die Dekanatssprecher auf die Stadt- und Regionalversammlungen, um dort das Dekanat Laim zu vertreten und Entscheidungen mitzubeschließen, die die Stadt und die Region betreffen.

Wer sind die Dekanatssprecher für Laim? Seit März gibt es vier neue Dekanatssprecher, die ab jetzt mit den zwei bisherigen Dekanatssprechern zusammenarbeiten werden. Neu ins Team von Benjamin Jehle (Pfarrei Fronleichnam) und Simon Lang (Pfarrei Namen Jesu) gekommen sind Vincent Baudrexel (Pfarrei Fronleichnam), Yannick van Berk (Pfarrei Erscheinung des Herrn), Louis Jabbour (Pfarrei St. Ignatius) und ich (Pfarrei St. Ansgar, Forstenried).

Wir alle sind selbst in Jugendgruppen organisiert oder leiten eine solche. Benjamin und Simon sind schon seit 2018 Dekanatssprecher und werden dies noch bis zur Vollversammlung 2020 sein, wo sie ihr Amt durch eine erneute Wahl verlängern können. Wir vier anderen werden noch ein Jahr länger dieses Ehrenamt innehaben, nämlich bis zur Vollversammlung 2021.

Was sind unsere Ziele? Wir sind alle mit verschiedenen Zielen und Erwartungen in dieses Ehrenamt getreten. Simon und Benjamin konnten in ihrem ersten Jahr als Dekanatssprecher schon einige Erfahrungen sammeln, wir „Neuen“ müssen uns noch ein wenig zurechtfinden. Zu allererst wollen wir sechs uns besser kennenlernen, um dann ab Herbst in einem voll funktionsfähigen Team durchstarten zu können.

Ein erstes wichtiges Ziel für uns ist, Veranstaltungen für die Kinder, Jugendlichen und junge Erwachsenen des Dekanates Laim zu organisieren, sei es ein Fußballturnier, ein Bowlingabend oder regelmäßige Treffen in der Jugendstelle.

Da wir alle noch studieren oder bereits arbeiten, ist es von Vorteil, dass wir ein so großes Team sind. In den letzten Treffen wurde schon deutlich, dass wir uns die Arbeit gut aufteilen können und uns gegenseitig unterstützen.

Was kannst Du machen? Wir würden uns natürlich riesig freuen, Dich auf einer unserer zukünftigen Aktionen kennenzulernen. Außerdem sind alle Jugend- und Pfadfindergruppen immer herzlich zu unseren Vollversammlungen eingeladen. Dort wird unter anderem überlegt, was in der kommenden Zeit an Veranstaltungen geplant werden kann.

Wenn Du also eine tolle Idee für eine Aktion hast, mehr über den BDKJ wissen willst oder Hilfe bei einem jugendinternen Thema suchst, melde Dich gerne bei uns!

Emilia Klöser

Kontakt: laim(at)bdkj-m.de

zurück