Pfarrer Georg Rieger, Leiter des Pfarrverbands Laim - © PV Laim


Pastoralkonzept überarbeitet - Neues Motto für unseren Pfarrverband: Schöpfung - Verantwortung gestalten

Liebe Leserinnen und Leser!

Am Festtag unseres Diözesanpatrons, des Heiligen Korbinians, am 22. November, ging die dritte, überarbeitete Ausgabe unseres Pastoralkonzepts online – und ist gedruckt auch in den Pfarrbüros zu haben. Freilich kann ein Heft nicht die bunte Fülle des Lebens eines Pfarrverbands abbilden – und doch soll es ein „Leitfaden und Erinnerungsbuch“ für sieben Jahre Pfarrverband Laim sein. Und ab Advent diesen Jahres gilt das neue Motto für unseren Pfarrverband Laim: Schöpfung – Verantwortung gestalten. Möge es unser Denken und Handeln, unser Feiern und Beten motivieren.

Ich lege Ihnen die Lektüre des Pastoralkonzepts ans Herz: Sie können sich damit einen Überblick verschaffen über das Bild der vier Pfarreien St. Philippus, Namen Jesu, St. Ulrich und Zu den heiligen Zwölf Aposteln, so wie sich die Gemeinden selbst sehen. Ferner werden Ihnen die mannigfaltigen Seelsorgebereiche vorgestellt, für die es Koordinatoren bzw. Verantwortliche im Seelsorgeteam gibt.

Ich wünsche Ihnen eine gesegnete Vorbereitungszeit auf das Fest der Geburt Jesu.

Ihr Pfarrer Georg Rieger

 

zurück